Freut euch

polski polski deutsch polski polski

Montag, 6. Februar 2017

Nachtlektüre




Christentum, das nur bis zur Kirchentür reicht, nützt nicht allzuviel, es sollte überall in unserem Alltagsleben sichtbar werden. Als Christen sollte man uns daran erkennen, wir wir mit Verkäufen, Kellnern, Angestellten oder Vorgesetzten umgehen, an der Art, wie wir ein Spiel betreiben oder Autofahren, an der Art, wie wir sprechen, und schließlich auch an dem, was wir lesen. Jesus hat nicht gesagt: "Ihr seid das Licht der Kirche", sondern: "Ihr seid das Licht der Welt" (William Barclay)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen