Freut euch

polski polski deutsch polski polski

Sonntag, 5. April 2015

Matthias Grünewald (1512-1515) /www.pl.wikipedia.org/


                           Surrexit Christus vere! Alleluia!  Christus ist wahrhaftig auferstanden. Halleluja! 


       Diese im wahrsten Sinne des Wortes hoffnungsschenkende, kraftspendende und  in der Menschheitsgeschichte einmalige Botschaft verkündet die Kirche heute der ganzen Welt. Nicht der Tod hat das letzte Wort sondern das Leben.  Unserer, so oft durch Leiden, Sünden, Schwächen und Grenzen gekennzeichneten menschlichen Existenz erstrahlt das Licht, das alle Finsternis vertreibt- Jesus Christus. In seiner Auferstehung wurde das Leben für uns alle neu geschaffen und uns eine Zukunft in der ewigen Gemeinschaft mit Gott geschenkt. 

"Lass also zu, dass der auferstandene Jesus in dein Leben eintritt, nimm ihn auf als Freund, mit Vertrauen: Er ist das Leben! Wenn du bis jetzt fern von ihm warst, tu einen kleinen Schritt: Er wird dich mit offenen Armen empfangen. Wenn du gleichgültig bist, akzeptiere das Risiko: Du wirst nicht enttäuscht sein. Wenn es dir schwierig erscheint, ihm zu folgen, hab’ keine Angst, vertrau’ dich ihm an, sei sicher, dass er dir nahe ist, er ist auf deiner Seite und wird dir den Frieden geben, den du suchst, und die Kraft, so zu leben, wie er will." (Papst Franziskus, Predigt in der Osternacht 2013)



  Frohe, gesegnete Ostertage!


       Błogosławionych świąt Zmartwychwstania Pańskiego; radości i pokoju, których źródłem jest Zwycięzca śmierci, piekła i szatana!



Všetkým čitateľom a návštevníkom tejto stránky prajem  úprimnú radosť zo zmŕtvychvstania nášho Pána Ježiša Krista.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen